Mittwoch, 5. Oktober 2011

Glossybox September 2011

Hallöchen (:
heute möchte ich euch zeigen, was in meiner Glossybox enthalten war + Swatches und Review.
Alles in allem hat mir die Box sehr gut gefallen, der Gloss hat es mir angetan und mit einer Palette kann man auch immer was anfangen. Aber hier nun erst einmal die Produkte:






1.     Die Palette:
Sie ist von Becca (habe den Namen vorher noch nie gehört^^) und enthält einige sehr schöne Herbstfarben. Hier zeige ich euch einmal, wie sie von innen aussieht:



Ein schöner großer Spiegel, zwei Applikatoren (mit denen ich nie etwas anfangen kann :D) und Produkte wie folgt:

  • eye colour wash "Madras" - gut pigmentiert, Glitzerpartikel - ich mag die Farbe
  • compact eyeliner "Aubergine" - muss feucht aufgetragen werden - sehr rotstichig und leider ungleichmäßiger Auftrag
  • creme blush "Terracotta" - orangene Farbe für helle Hauttöne leider unvorteilhaft, dennoch ein netter Blush - fühlt sich fettig auf der Haut an
  • creme eye colour "Ametrine" - keine gute Pigmentierung, verschwindet sofort auf dem Lid, auch mit Base - enttäuschend, da ich die Farbe toll finde
  • nude lip gloss "Hibiscus Tea" - kaum Farbabgabe, sehr klebrig - nicht mein Geschmack
Swatches in dieser Reihenfolge:







2.     Der Gloss:
Es ist ein durchsichtiger Gloss von LCN mit rosanen und goldenen Schimmerpartikeln. Ich finde ihn sehr schön, falls ich einmal Lust auf durchsichtigen Gloss habe, der die Lippen trotzdem optisch ebnet, greife ich gerne zu diesem.





Der Geruch erinnert irgendwie aus eine Mischung von Kokos und (kennt vielleicht eine von euch noch^^) dem Geruch der Schminke, die früher in der Wendy als Extra dabei war xD

Swatches (habe versucht, den Schimmer einzufangen - nicht ganz geglückt):






3.     Das Parfum:
Die Idee mit der Miniaturausgabe des Originals anstatt eine einfache Pröbchenflasche zu nehmen finde ich sehr süß - allerdings empfinde ich die kleine Öffnung als sehr ungeschickt - entweder du brauchst ewig, um einen Tropfen rauszubekommen oder es läuft dir nur so die Handgelenke herunter :D. Den Duft finde ich sehr dezent und frisch, aber nicht so gut, dass ich mir das Parfum kaufen würde.




4.     Das Shampoo:
Ein Silikonfreies Shampoo von der Schwarzkopf professional-Reihe - schon einmal nicht schlecht. Auch den Geruch empfinde ich als angenehm - sehr frisch und limonig, aber nicht zu süß oder künstlich. Ein verändertes Gefühl Nach der Haarwäsche habe ich nicht - aber auch kein schlechteres. Da ich sowieso gerne bei jeder Haarwäsche andere Produktkombinationen verwende, kann ich euch dazu leider keine Review geben.




5. Der Nagellack:
"Ein Dupe!" dachte ich beim ersten Sehen gleich. "Irgendwie hast du den doch schon?" - ja hatte ich, von essence. Auf der Flasche des LCN-Lacks kann ich leider keinen Namen finden, aber essences ist die Nummer 43 "where is the party?". Die Lacke decken beide in einer Schicht ganz okay, in zwei sehr gut. Sie werfen keine Bläschen und lassen sich gleichmäßig auftragen. Der LCN-Lack hat meines Ermessens nach aber einen Tick mehr Deckkraft und changiert ein bisschen mehr ins Grüne.



Swatch LCN (habe versucht, den grünen Schimmer einzufangen - nicht geglückt):



Dupevergleich:






Swatch dazu:






Das war mein ausführlicher Bericht, ich hoffe, er konnte einigen unter euch weiterhelfen!
Ich freue mich jedenfalls jeden Monat über meine Glossybox, da ist immer was drin, das mir gefällt.
Ich wünsche euch allen noch einen zauberhaften Tag und scheut euch nicht davor, zu kommentieren. Schaut doch mal in nächster Zeit wieder rein, ich werde regelmäßig bloggen!
Grüße, eure Marie

Kommentare:

  1. danke für das kompliment. beim blush ist es z.b. so, dass ich ihn geschichtet habe, damit er besser rauskommt. ist bei rouge ja meistens auch nötig :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte es vielleicht mit einem hellen Blauton und einem dunklen gemacht. Also ich wär in der Farbfamilie geblieben. Hahaha. :D:D:D xxx

    http://eyegoesshadow.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt dein blog seeehr gut :))
    Lust auf gegenseitigen follow?:>

    Liebe Grüße,
    http://vanilla-backe.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Oh coolen Blog hast du :3
    Gegenseitiges verfolgen? :)
    Würd' mich freuen ;>

    AntwortenLöschen